Edwin

Die Jeans wurde in den USA geboren. Aber in Japan ist sie groß geworden. 1947 tauchte Shuji Tsunemi amerikanische Baumwolle in tiefblaues Indigo. Und erfand den Original Japanese Denim: ringgesponnen, mit breiter Selvedge-Kante und ob Raw oder Stone-washed bis heute echt EDWIN. 1951 brachte Shuji Tsunemi seine erste Jeans auf den Markt. Und schon 1963 war EDWIN mit seinen Fertigungs- und Färbetechniken Vorreiter im Bereich Denim made in Japan: Der auf enggefassten Shuttle Looms gewebte Selvedge Denim ist durch seine breite Webkante besonders ausdauernd, der Saum kann nicht ausfransen, seine Fasern können sich nicht verdrehen oder kräuseln. Bis zu 13 verschiedene Garne ziehen die Denim-Experten durch eigens entwickelte Nähmaschinen, jede Jeans bekommt ihre individuelle Fertigungsnummer nachdem sie mit echten japanischen Indigo-Pigmenten gefärbt wurde.
Anzeigen
Produkte
Outfits
Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.
Loading...
Schließen