up

Datenschutzerklärung

Wir, die

14 oz. GmbH

Münzstraße 21, 10178 Berlin,

sind Betreiber dieser Website und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher informieren wir Sie im Folgenden gern über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:
 

1. Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten

a) Beim Besuch unserer Website 
Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgt (referrer)
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser
  • das Land, von welchem Sie zugegriffen haben
  • der Name Ihres Internet-Access-Providers


Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und –stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen, sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet. Im Anschluss hieran werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

b) Bei der Erstellung eines Kundenkontos 
Wenn Sie ein Kundenkonto bei uns anlegen möchten, benötigen wir zwingend die folgenden wahrheitsgemäßen personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Name und Vorname
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land)
  • E-Mail-Adresse
  • (Haupt-)Telefonnummer
  • Geschlecht
  • Passwort

Die Daten benötigen wir, um Ihnen eine Bestellung über unsere Webseite zu ermöglichen, ohne dass Sie jedes Mal wieder Ihre für die Bestellung erforderlichen Daten angeben müssen sowie zur Abwicklung und Administration unserer Webseite und zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität, d.h. zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung der mit Ihnen abgeschlossenen Vertragsverhältnisse über Ihr Kundenkonto.

Die Daten im Kundenkonto werden solange gespeichert, bis Sie Ihr Kundenkonto löschen bzw. die Löschung verlangen oder der Sie auf die Anfrage über die Aufrechterhaltung Ihres Kundenkontos nicht reagieren.

c) Bei der Nutzung unserer Webseite über ein Kundenkonto
Während der Nutzung unserer Webseite durch Sie als registrierten und angemeldeten Nutzer erheben wir die folgenden Daten

  • die Art, Frequenz und Intensität der Nutzung der Webseite
  • die Dauer Ihrer Mitgliedschaft
  • die Kauffrequenz
  • die Artikel in Ihrem Warenkorb
  • die Historie angesehener Produkte zu statistischen Zwecken und um die reibungslose Funktionsfähigkeit der Webseite zu ermöglichen. 


d) Bei einem Kauf
 
Wenn sie auf unserer Seite ein Produkt kaufen möchten, benötigen wir für die Abwicklung des Kaufvertrages verschiedene Daten. Sie können Produkte bei uns als Gast, d.h. ohne Erstellung eines Kundenkontos bestellen. In diesem Fall müssen Sie bei jedem weiteren Kauf Ihre Daten erneut angeben. Folgende Daten müssen Sie für den Kauf zwingend angeben:

  • Name und Vorname
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land)
  • E-Mail-Adresse
  • Geschlecht
  • Telefonnummer

Die Verwendung dieser personenbezogenen Daten erfolgt zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und zum Zwecke der Abwicklung eines etwaig mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses. Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, d. h. wem gegenüber wir unsere Leistungen erbringen und abrechnen und an wen und an welche Adresse die bestellte Ware zu liefern ist. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihnen gegenüber den Eingang Ihrer Bestellung sowie den Kauf der Ware zu bestätigen und unsere gesetzlichen Informationspflichten zu erfüllen sowie für etwaige Rückfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung.

Folgende Daten werden als zusätzliche freiwillige Angaben erhoben:

  • Lieferadresse
  • Firma

Optional kann eine abweichende Lieferadresse, sofern die Ware nicht an die Rechnungsadresse versandt werden soll angegeben werden.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsvorschriften gelöscht, soweit nicht eine weitere Nutzung der Daten rechtlich zulässig ist oder Sie ein Kundenkonto bei uns erstellt haben. Im letzteren Fall gilt zur Löschung Ihrer Daten 1 b).

e) Bei der Bestellung unseres Newsletters 
Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter mit Informationen und Angeboten zu übersenden. Am Ende jedes Newsletter findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per E-Mail an unsubscribe@14oz.com oder (sofern vorhanden) in Ihrem Kundenkonto abbestellen.

f) Bei der Teilnahme an einer Aktion auf unserer Website 
Sofern Sie an einer von uns auf unserer Website durchgeführten Aktion, z.B. einem Gewinnspiel oder einer Umfrage teilnehmen, und hierbei ausdrücklich in die Verwendung Ihrer E-Mail oder Post-Adresse zur Zusendung von Werbung für die über unsere Website vertriebenen Produkte eingewilligt haben, benötigen wir Ihren Namen, damit sie an der Aktion teilnehmen können. Ihre E-Mail und/oder Postadresse benötigen wir, um ebenfalls Ihre Teilnahme an der Aktion zu ermöglichen und gegebenenfalls mit Ihnen in Kontakt treten zu können, sollten Ihnen ein Preis aus der Aktion zustehen. Ihre E-Mail und/oder Postadresse verwenden wir, um Ihnen neue Aktionen anzukündigen oder auf neue Produkte hinzuweisen. Am Ende jeder E-Mail findet sich ein Link, über den Sie die Zusendung von E-Mail-Werbung jederzeit abbestellen können. Die Zusendung von Werbe-E-Mails können Sie auch jederzeit per E-Mail an unsubscribe@14oz.com oder (sofern vorhanden) in Ihrem Benutzerkonto abbestellen.
 

2. Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an

14 oz. GmbH

Münzstraße 21, 10178 Berlin

oder senden Sie eine E-Mail an unsubscribe@14oz.com. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle Ihres Widerrufs Ihnen gegenüber bestimmte Dienste, wie z.B. Newsletter oder die Teilnahme an Aktionen nicht mehr ermöglichen können.
 

3. Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung oder zur Durchführung von uns angebotenen Aktionen (z.B. Gewinnspiele) erforderlich ist. Für diesen Zweck geben wir die erforderlichen Daten an Transportunternehmen, Banken und andere Dienstleister weiter. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschließlich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke.
 

4. Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden durch die Setzung von Cookies personenbezogene Daten an uns übermittelt. Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Sie als Nutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich gesondert einloggen müssen. Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
 

5. Webanalyse- und Newslettermarketingdienste

a) Google Analytics 
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version;
  • verwendetes Betriebssystem;
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite);
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse);
  • Uhrzeit der Serveranfrage


werden an Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern (siehe Ziff. 4); wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Der Erstellung von Nutzungsprofilen kann der Nutzer jederzeit auch mit Wirkung für die Zukunft widersprechen oder sein Einverständnis widerrufen. Für die Mitteilung des Widerspruchs können die unter 2. genannten Kontaktdaten verwendet werden. Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Website von Google Analytics. Eine Anleitung, wie sie die Verarbeitung ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

b) MailChimp

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Dieses Unternehmen ist Mitglied des sogenannten Safe Harbor Abkommens, einer besondere Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Anmeldung angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie über MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analyse-Tool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie im Abschnitt “Hinweise zur Verwendung von Google Analytics”. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/.

 

6. Links

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf von unserer Website aus verlinkte externe Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass auch auf diesen Seiten unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards eingehalten werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiberinnen und Betreiber verantwortlich.
 

7. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 

8. Auskunft, Berichtigung, Korrektur und Löschung von Daten

Ihnen steht jederzeit ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

14 oz. GmbH 

Münzstraße 21, 10178 Berlin
Tel. +49 (0)30 400 44 153
Fax: +49 (0)30 400 44 270
E-Mail: service@14oz.com

Sie können auch jederzeit Ihre von uns gespeicherten Daten durch Einloggen auf unserer Website mit Ihren Login-Daten einsehen und verändern. Sie können Ihre Daten bzw. Ihr gesamtes Benutzerprofil jederzeit löschen. Dies kann durch Verwenden der entsprechenden Option in Ihrem Kundenkonto oder durch Versand einer entsprechenden Bitte per E-Mail an unsubscribe@14oz.com geschehen. Wir weisen darauf hin, dass im Falle der Löschung Ihrer Daten eine Inanspruchnahme unserer Dienste nicht oder nicht in vollem Umfang möglich ist und eine etwaige Neuanmeldung erforderlich wird. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir aus Gesetzesgründen bestimmte Daten für eine gewisse Dauer speichern müssen. Wir sperren diesen Daten in unserem System und verwenden diese nur zur Erfüllung der uns obliegenden gesetzlichen Vorgaben.
 

9. Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 12.09.2014.

DIESE SEITE AUSDRUCKEN